spotlight-small-01.jpg

Liga-Veranstaltung im Rahmen des Katholikentags: Podium - Zu wenig zum Leben | System und Praxis der Existenzsicherung

Zu wenig zum Leben- System und Praxis der Existenzsicherung

Freitag, 27.05.2022, 16.30–18.00 Uhr

Gesellschaft und Politik in Deutschland und Europa | Podium


Zu wenig zum Leben
System und Praxis der Existenzsicherung

  • Leni Breymaier MdB, Berlin
  • Prof. Dr. Georg Cremer, ehem. Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes, Merzhausen
  • Dr. Susanne Koch, Geschäftsführerin der Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit, Stuttgart
  • Angela Riße, Geschäftsführung des Sozialdienstes kath. Frauen, Stuttgart


Moderation:

  • Michaela Hofmann, Köln

Anwalt des Publikums:

  • Dr. Johannes Reich

▶ Vorbereitet von: Katholisches Stadtdekanat Stuttgart mit Liga der Wohlfahrtspflege Stuttgart


Haus der Katholischen Kirche, UG, Eugen-Bolz-Saal, Königstr. 7

 

Diese Veranstaltung auf der Seite des Katholikentages

Veröffentlicht am Montag, 25. April 2022

Zurück