spotlight-small-02.jpg

Sprecherwechsel bei der Liga der Wohlfahrtspflege in Stuttgart

Die Liga der Wohlfahrtspflege in Stuttgart, der Zusammenschluss von sozialen Trägern und der Kirchen in Stuttgart, hat einen neuen Sprecher. Für die nächsten zwei Jahre übernimmt der Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt (AWO), Friedhelm Nöh diese Funktion vom Vorstandsvorsitzenden der Evangelischen Gesellschaft (eva) Pfarrer Heinz Gerstlauer. Im zweijährigen Turnus wird die Sprecherfunktion innerhalb der Liga der Wohlfahrtspflege in Stuttgart neu verliehen.

Näheres erfahren Sie in unserer Pressemitteilung.

Friedhelm Nöh

Sprecher der Liga der Wohlfahrtspflege in Stuttgart 2018/2019

Veröffentlicht am Dienstag, 23. Januar 2018

Zurück